Home | Aktuelles | Bilder | Gottesdienste | Gemeindeleben | Geschichte | Kinderhaus | Was ist wenn.. | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Die Montessoripädagogik

Mathematik-Material
Das Kind arbeitet, weil es „wachsen“ will – Das Tun selbst ist sein Ziel.

Die von der italienischen Ärztin und Pädagogin Maria Montessori entwickelte Pädagogik beruht auf drei Grundgedanken:

Die veränderte Haltung des Erziehers

Maria Montessori stellt an die Erzieher erhebliche Anforderungen, die man mit folgenden Rollen treffend charakterisieren kann: Die unterstützenden Erwachsenen sind Helfer, Diener und Schutzengel für das Kind.

Die vorbereitete Umgebung

Um den individuellen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden und damit eine positive Entwicklung gewährleistet ist, sorgen wir für eine individuell vorbereitete Umgebung. Sie soll den Kindern als Schlüssel zur Welt dienen. Das Prinzip der Ordnung spielt hier eine große Rolle, denn durch eine äußere Ordnung findet das Kind zur inneren Ordnung.

Das „Montessori-Material“

  • Übungen des praktischen Lebens: Diese Übungen fördern die Koordination der Bewegung
  • Sinnesmaterial: Das Sinnesmaterial ist der Schlüssel zur Welt
  • Mathematik-Material: Mit diesen Materialien wird dem Kind eine Tür zum mathematischen Verständnis geöffnet.
  • Sprachmaterial: Materialien zur Sprach- und Schreibentwicklung
  • Material zur „Kosmischen Erziehung": Das Kind lernt die Welt kennen

Wir verstehen uns allerdings nicht als reine Montessorieinrichtung, sondern neben der Umsetzung der Prinzipien dieser Pädagogik bleibt unsere Arbeit offen für pädagogische Ideen und Projekte.

Für eine Integration von behinderten Kindern bzw. von Behinderung bedrohten Kindern sind wir immer offen, denn sie ist ein fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit unseres Kindergartens.

Wichtig ist uns auch eine gute Zusammenarbeit mit der Schule, um den Kindern so einen reibungslosen Übertritt in die Schulzeit zu ermöglichen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.