Home | Aktuelles | Bilder | Gottesdienste | Gemeindeleben | Geschichte | Kinderhaus | Was ist wenn.. | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Krankensalbung

Die Krankensalbung hat nichts mit dem Sterben zu tun. Sie ist das Sakrament, durch das der Priester einem Menschen in schwerer Krankheit und Not durch Handauflegung und Salbung mit dem Krankenöl Kraft und Mut zuspricht.

Ist jemand in Ihrer Familie oder Sie selbst schwer krank und wünschen Sie deshalb die Krankensalbung, dann teilen Sie dies bitte dem Pfarrer mit. In dringenden Fällen können Sie jederzeit im Pfarrhaus anrufen.

Daraufhin findet eine Feier der Krankensalbung bei ihnen zuhause oder im Krankenhaus statt, bei der gerne Familienangehörige dabei sein können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.